Tausend Sterne sind ein Dom

Kaum zu glauben, dass wir morgen schon den vierten Advent feiern. Eine gute Gelegenheit, die Wohnung weihnachtlich zu dekorieren. Hinter Türchen Nummer 17 zeigen wir Euch deshalb, wie Ihr den tradionellen Weihnachtsstern mit Eurer Foto Leidenschaft kombinieren könnt.

Ihr benötigt dafür lediglich ein quadratisch zugeschnittenes Bild Eurer Wahl (zum Beispiel die alten Kalenderseiten unseres momenteel Kalenders). Daraus faltet und schneidet Ihr zuerst ein Pentagon – Eure Ausgangsform. Entsprechend der Anleitung und mit ein wenig Übung entsteht daraus Euer Origami Stern.

Im Netz finden sich eine ganze Menge an Origami Tutorials. Wir haben einige getestet und unsere Sterne schließlich mit Hilfe des folgenden Videos nachgebastelt. Viel Spaß!

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


*